Publikationen

Tagungsband Diskursanalyse für die Kommunikationswissenschaft

Zwei Jahre nach der 1. Tagung des Netzwerks Qualitative Methoden in München zum Thema Diskursanalyse ist im Juni 2019 die Publikation Diskursanalyse für die Kommunikationswissenschaft im Verlag Springer VS erschienen. Basierend auf der Annahme, dass das Forschungsprogramm der Diskurstheorie bzw. Diskursanalyse einen signifikanten Beitrag zur Kommunikationswissenschaft und zur sozialwissenschaftlichen Medienforschung leisten kann, stellt der von Thomas Wiedemann und Christine Lohmeier herausgegebene Tagungsband grundlegende theoretische Positionen dar, diskutiert analytische Vorgehensweisen mit unterschiedlichem Datenmaterial, präsentiert empirische Forschungsbefunde und fragt nach künftigen Perspektiven sowie Erweiterungsmöglichkeiten diskursanalytischer Verfahren. Neben einer Einleitung liefert der Band mit 14 Beiträgen eine aktuelle Bestandsaufnahme in Sachen Diskursanalyse aus verschiedenen Disziplinen und plädiert für eine stärkere Integration dieser Forschungstradition in die Kommunikationswissenschaft.

Thomas Wiedemann, Christine Lohmeier (Hrsg.): Diskursanalyse für die Kommunikationswissenschaft. Theorie, Vorgehen, Erweiterungen. Wiesbaden: Springer VS 2019.

Bericht zur 2. Tagung des Netzwerks Qualitative Methoden

Die 2. Tagung des Netzwerks Qualitative Methoden fand im April 2019 an der Universität Salzburg zum Thema „Datenvielfalt: Potenziale und Herausforderungen“ statt. Lesen Sie hier den ausführlichen Tagungsbericht von Lisa Schulze.

Bericht zur 1. Tagung des Netzwerks Qualitative Methoden

Die 1. Tagung des Netzwerks Qualitative Methoden zum Thema „Diskursanalyse in der Kommunikationswissenschaft und Medienforschung – Theorie, Vorgehen, Befunde“ fand im April 2017 an der Ludwig-Maximilians-Universität München statt. Der Tagungsbericht ist Ende desselben Jahres in der Zeitschrift für Diskursforschung erschienen.

Christine Lohmeier, Thomas Wiedemann: Diskursanalyse in der Kommunikationswissenschaft und Medienforschung – Theorie, Vorgehen, Befunde. Bericht zur ersten Tagung des Netzwerks Qualitative Methoden im April 2017 in München. In: Zeitschrift für Diskursforschung, 5. Jg. (2017), H. 3, S. 327-330.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑